notfall

Sie erreichen uns jederzeit unter

Tel. +49 5922 74-0
Fax +49 5922 74-743172

info@fk-bentheim.de

Weitere Kontaktdaten
Patientenaufnahme/Belegungsmanagement

NL DE Kontakt

Die Fachklinik liegt zur Hälfte in der Hand der Stiftung Fürst zu Bentheim und Steinfurt und zu je einem Viertel beim Landkreis Grafschaft Bentheim und der Stadt Bad Bentheim. Aus dieser Trägerschaft leiten wir für die Berufsausbildung eine besondere gesellschaftliche Verantwortung ab: Die Fachklinik bildet über den eigenen Bedarf hinaus aus, fördert die Integration Behinderter und unterstützt Chancengleichheit sowie Toleranz und Offenheit gegenüber anderen Kulturen.

Wir vermitteln unseren Auszubildenden berufliche Handlungskompetenz und vielseitige Qualifikationen. Außerdem ist uns wichtig, Sie auch persönlich zu fördern. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Probleme anhand konkreter Projektarbeiten selbstständig oder im Team zu lösen. In jeder Abteilung gibt es spezielle Ausbildungsverantwortliche, die Sie individuell unterstützen und fördern. Das Personalressort sowie die Leiterinnen und Leiter unserer Abteilungen verstehen die Ausbildung als originäre Aufgabe ihres Verantwortungsbereichs.

Ausbildungsstellen 2017

Opleiding © Nikolai Wolff

Sie suchen einen beruflichen Einstieg in das Gesundheitswesen und fühlen sich von unserer Unternehmenskultur angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Praktika für Schüler und Studierende

In der Schule, im Studium oder als Einstieg ins Unternehmen – jedes Jahr machen Hunderttausende ein Praktikum. Inzwischen ist es fast normal, mindestens einmal in seinem Leben Praktikant gewesen zu sein.

Einblick in die Praxis.

Viele Fach- und Hochschulen setzen für den erfolgreichen Abschluss ein Praktikum voraus. Längst sind es nicht mehr nur Mediziner oder Erziehungswissenschaftler, die in den späteren Arbeitsalltag hinein schnuppern. Auch technische, wirtschafts- oder geisteswissenschaftliche Fächer setzen vermehrt auf die Erfahrungen außerhalb der Universität.

Auch an der Fachklinik Bad Bentheim können Praktikanten die gelernten Konzepte und Arbeitstechniken anwenden. Die Praktika in unserer Einrichtung bieten nicht nur neue Anregungen für die weitere Ausbildung, sondern schärfen auch den Blick fürs Wesentliche. Für Schüler ist es eine Art Training für den späteren Job, in dem man seine Fähigkeiten ausprobieren kann. Außerdem hilft ein Schulpraktikum, ein genaueres Bild von einem Beruf zu bekommen und man kann feststellen, welche Bereiche und Aufgaben einem liegen. Die Fachklinik Bad Bentheim bietet Schul- und Pflichtpraktika.

Praktika

Je nach Schulform erfolgt das Praktikum in folgenden Klassenstufen: Haupt- und Realschüler können meist zweimal hinter die Kulissen von Unternehmen schauen, meist in der 9. und 10. Klasse. Bei Gymnasiasten steht in der Regel in der 10. oder 11. Klasse das Praktikum an. Interesse geweckt? Dann schnell bewerben!

Ein Pflichtpraktikum ist bei vielen Hochschulen sowie Fachschulen für Heilberufe obligatorisch. Du solltest Dich also rechtzeitig nach einem geeigneten Praktikumsplatz umsehen. Wir bieten Pflichtpraktika-Plätze für die Ausbildung in diesen Heilberufen:

  • Physiotherapeutinnen/-therapeuten
  • Ergotherapeutinnen/-therapeuten
  • Diätassistentinnen/-assistenten

BFD und FSJ: Freiwilligendienste an der Fachklinik

Freiwilligendienste bieten einen Rahmen, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl einzusetzen und dabei zusätzliche Kompetenzen zu erwerben. Auch an der Fachklinik Bad Bentheim können sich Freiwillige engagieren. Wir freuen uns, wenn Sie den Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr bei uns absolvieren möchten.
Allgemeine Informationen über diese Programme finden Sie beim Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben